Als Enkelin des Firmengründers setzt sich somit die Familientradition in der dritten Generation fort.

Planen und beraten mit Leidenschaft. Die Küchenplanung wird natürlich auch durch die Augen der Köchin gesehen. Nach dem Motto „geht nicht, gibt’s nicht“ versucht sie, alle Wünsche der Kunden in ihrer Planung einzubinden.